Arbeitgeber_Bundespolizei
Arbeitgeber_Bundespolizei
Quelle
Bundespolizei

Was wir dir bieten

Arbeitgeber Bundespolizei

Bei uns können Schulabgänger, Berufswechsler und Fachkräfte in unterschiedlichen Bereichen einsteigen: zum Beispiel im Polizeivollzugsdienst, in der Polizei- oder Informationstechnik oder in der Verwaltung. Unser Ziel ist es, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter individuell zu fördern und sie ihren Talenten und Wünschen entsprechend einzusetzen.
Eine Übersicht zu den Standorten der Bundespolizei findest du hier.

51.315

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bundesweit

34.670

Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamte

11.493

Frauen in der Bundespolizei

Krisenfest
Ein sicherer und krisenfester Arbeitsplatz

Nach erfolgreicher Laufbahnprüfung und bestandener Probezeit erfolgt die Ernennung ins Beamtenverhältnis auf Lebenszeit. Damit musst du dir um die Sicherheit deines Jobs keine Sorgen mehr machen. Außerdem sind alle Angehörigen der Bundespolizei über die Heilfürsorge gesetzlich krankenversichert. Das gibt dir Sicherheit in allen Lebenslagen!

Verdienstmöglichkeiten
Sehr gute Verdienstmöglichkeiten

Als Beamtin oder Beamter bekommt man weder Lohn noch Gehalt, sondern „Bezüge“. Ihre Bezüge erhalten Bundesbeamte nach dem Bundesbesoldungsgesetz und da brauchen wir bei der Bundespolizei keinen Vergleich zu scheuen! Einige Besoldungsbeispiele findest du HIER.

Arbeitszeitmodelle
Urlaub, Arbeitszeitmodelle, Beruf und Familie

Pro Jahr stehen dir 30 Tage Urlaub zu. Aufgrund deiner Verwendung und Schichten können das sogar noch mehr werden. Die Bundespolizei ist außerdem seit 2014 zertifizierter Arbeitgeber im Rahmen des „audit berufundfamilie“. Wir fühlen uns der Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders verpflichtet. Deshalb gibt es auch für besondere Lebenslagen die Möglichkeit, Sonderurlaub zu beantragen.

Unterkunft
Unterkunft

Am Anfang ziehst du erst einmal bei uns ein: Während deiner Ausbildung bzw. deines Studiums (mit Ausnahme während des Grundstudiums in Brühl) wohnst du kostenfrei auf dem Gelände der Bundespolizei. Ausnahmen gibt es für Verheiratete mit eigenem Hausstand. Und falls du nach der Ausbildungszeit Unterstützung bei der Wohnungssuche brauchst, helfen wir selbstverständlich.

Bundespolizeifamilie
Bei uns zählst Du

Bei uns wirst du Teil der Familie Bundespolizei, wo Geschlecht, Hautfarbe, Religion oder Herkunft nicht wichtig sind. Für uns kommt es darauf an, was du kannst und was du mitbringst. Wir sind ein großes Team und eine Familie, wir unterstützen und ergänzen uns - und das vom ersten Tag an.

Berufung
Dein Beruf ist Berufung

Unser Motto: Wir sind Sicherheit. Deine Aufgabe ist es, für die Sicherheit Deutschlands zu sorgen. Als Teil unseres Teams erfüllst du dieses Motto mit Leben und lässt es jeden Tag Wirklichkeit werden.

Weltweit
Bundesweit und weltweit

Bei uns lernst du in jedem Fall Deutschland kennen und wenn du willst, zeigen wir dir auch die ganze Welt! Die Bundespolizei ist in jeder Großstadt Deutschlands aber auch auf dem Land vertreten und bereits in der Ausbildung wirst du verschiedene Dienststellen im Inland kennenlernen. Im weiteren Verlauf deiner Verwendung besteht auch die Möglichkeit, in deiner Heimat- oder Wunschregion, oder im Ausland eingesetzt zu werden.

Spezialisierung
Zu Lande, zur See und in der Luft

Du kannst du dich bei uns in verschiedenen Verwendungen entwickeln und spezialisieren: Die Bundespolizei betreibt die größte polizeiliche Hubschrauberstaffel in Europa, wir fahren zur See, ermitteln verdeckt, sind an der Grenze, an den Bahnhöfen und am Flughafen. Wir bieten dir Aufgabenfelder, die du bei keinem anderen Arbeitgeber findest. Abwechslung ist also garantiert, und das sogar auch im Ausland.

Fortbildung
Lernen, Fortbilden, Aufsteigen

Wir kennen keinen Stillstand. Bei uns bleibst du immer auf dem Laufenden, denn durch regelmäßige Fortbildungen lernst du ständig dazu – im Team, bei Übungen oder individuell. Das schließt auch ein, dass du in die nächsthöhere Laufbahn aufsteigen kannst.

Bundespolizei Logo Negativ
Haben wir dein Interesse geweckt?