Header zum Podcast der Bundespolizei
Header zum Podcast der Bundespolizei
Quelle
Bundespolizei
21.11.19

Funkdisziplin – Der BPOL Podcast Episode 14: EEU – die technischen Spezialkräfte

Einsatz- und Ermittlungsunterstützung – so nennt sich die Einheit der Bundespolizei, die immer dann ins Spiel kommt, wenn es so richtig technisch wird. Etwa, wenn Telekommunikation überwacht, Personen oder Fahrzeuge geortet oder Gespräche abgehört werden sollen – natürlich unter strengem Richtervorbehalt und nur zur Verfolgung schwerster Straftaten.

Dann sind auch Norman und Bastian von der EEU mit von der Partie, die sich auf Digitale Forensik und Informationstechnik spezialisiert haben und in der neuen Episode von FUNKDISZIPLIN zu Gast sind. Unsere Podcaster Susann und Phil fühlen den beiden auf den Zahn und wollen natürlich wissen, wieviel CSI in der Arbeit der beiden „Technik-Nerds“ steckt. Und tatsächlich verraten Norman und Bastian, dass es im Büro schon einmal so aussieht wie auf einer LAN-Party und manche Kollegen bis zu zehn Bildschirme auf dem Schreibtisch stehen haben. Ihre Arbeit spielt sich aber nicht nur in der Dunkelkammer und hinter heruntergelassenen Rollos ab – die Kollegen der EEU sind auch regelmäßig draußen im Einsatz.

Doch was sind dabei genau ihre Aufgaben? Mit welchen Mitteln kann die Einheit Straftäter verfolgen und Beweise zusammentragen? Wie schwer fällt es ihnen, ein Handy oder eine Smartwatch zu knacken und was hat Phils Nachbar eigentlich gestern mit seinem Thermomix gekocht?

Über konkrete Fälle dürfen Norman und Bastian, die gewissermaßen zu den Spezialkräften im Internet zählen, natürlich nicht sprechen. Aber sie geben einen Einblick in ihre Arbeit und erklären, wie man Teil der Einheit werden kann. Denn – so viel sei verraten – die EEU hat auch für Quereinsteiger eine offene Tür.

Das und vieles mehr erfahrt ihr in Episode 14 von FUNKDISZIPLIN. Ihr könnt sie wie immer hier auf unserer Website und ebenso über die Audio-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer zu hören.