BPOL Header Episode 18
BPOL Header Episode 18
Quelle
Bundespolizei
17.01.20

FUNKDISZIPLIN – Der BPOL Podcast Episode 18: Weltweit – Die Bundespolizei im Einsatz

Bundespolizei – da klingt schon im Namen ein wesentlicher Unterschied zu den verschiedenen Polizeien der Länder durch. Und zwar, dass Bundespolizisten im ganzen Bundesgebiet eingesetzt werden. Doch nicht nur zwischen Schleswig-Holstein und Bayern kommen die Kolleginnen und Kollegen zum Einsatz. Über 2.200 Bundespolizisten sind aktuell im Ausland tätig.

In Episode 18 des Bundespolizei-Podcasts FUNKDISZIPLIN ist dieses Mal Jörg zu Gast, der sich den Fragen unserer Podcaster Susann und Simon stellt. Er arbeitet im Bundespolizeipräsidium und ist dort für die internationale Zusammenarbeit zuständig. In seinen Verwendungen war er bereits als Verbindungsbeamter der Bundespolizei in den USA im Einsatz. Dort hat er mit den verschiedenen US-Sicherheitsbehörden von NYPD bis FBI zusammengearbeitet und Erfahrungen gesammelt, von denen er im Podcast berichtet.

Außerdem klären wir auf, welche verschiedenen Aufgaben die Bundespolizei im Ausland wahrnimmt. Es gibt unter anderem Sicherheitsberater, Dokumenten- und Visaberater, Verbindungsbeamte, Sicherheitsbeamte an deutschen Auslandsvertretungen oder die Kollegen der polizeilichen Schutzaufgaben Ausland der Bundespolizei. Außerdem leisten fast 500 Beamte polizeiliche Aufbauhilfe oder arbeiten in Kooperation mit den örtlichen Sicherheitsbehörden des jeweiligen Landes im Rahmen der dortigen Ausbildung zusammen.

Den größten Anteil der Verwendungen im Ausland nimmt die grenzpolizeiliche Unterstützung sowie der multilateral organisierte Schutz der EU-Außengrenzen ein. Auch darüber berichtet unser Gast Jörg im Podcast.

Die 18. Episode könnt ihr hier auf unserer Website, auf unserem YouTube Kanal oder unterwegs über die Audio-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer hören.