BPOL Header Podcast Episode 20
BPOL Header Podcast Episode 20
Quelle
Bundespolizei
14.02.20

FUNKDISZIPLIN - Der BPOL Podcast Episode 20: Immer fest im Sattel – die Reiterstaffel der Bundespolizei!

Für viele Bewerberinnen und Bewerber ist es der Traum schlechthin: Berufsalltag zwischen Dienstelle, Stall und Einsatz als Reiter bei der Bundespolizei. Denn neben den Diensthundeführern ist dies die zweite Verwendung in der Bundespolizei, in der der intensive Umgang mit Vierbeinern Alltag ist.

In der neuen Episode von FUNKDISZIPLIN haben Susann und Phil einen Gast, der sich diesen Traum verwirklicht hat. Cosima ist Mitglied der Reiterstaffel der Bundespolizei in Berlin und noch ganz frisch dabei. Nachdem sie die klassische Ausbildung zur Polizeivollzugsbeamtin absolviert hat und bereits Erfahrungen am Münchner und Berliner Flughafen sammeln konnte, sitzt sie nun seit einigen Monaten für die Bundespolizei im Sattel.

Sie erklärt uns, wie der Alltag für die Reiterstaffel aussieht, welche Voraussetzungen sie und ihre Kollegen mitbringen müssen und nach welchen Kriterien die Dienstpferde ausgewählt werden, um als Polizeipferd zum Einsatz zu kommen.  Die Ausbildung der Pferde ist ein intensiver und niemals endender Prozess – denn im Einsatz müssen Polizist und Pferd als Einheit funktionieren, auch wenn im Umfeld Hektik ausbricht oder es von allen Seitenlauter wird.

Mehr Infos und Eindrücke aus erster Hand von Cosimas Alltag mit „ihrem Dienstpferd“ Vivaldi hört ihr in der neuen Episode von FUNKDISZIPLIN.

Gleich anhören hier auf unserer Website oder auf unserem
YouTube Kanal, den Audio-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer.



Übrigens: Falls euch FUNKDISZIPLIN gefällt, könnt ihr uns noch bis zum 29. Februar Eure Stimme für den Deutschen Podcastpreis 2020 geben!