BPOL - Header - Podcast - Episode 26
BPOL - Header - Podcast - Episode 26
Quelle
Bundespolizei
07.05.20

FUNKDISZIPLIN – Der BPOL Podcast Episode 26: Retten, versorgen, behandeln – der Polizeiärztliche Dienst

Facharzt für Arbeitsmedizin? – hätte jemand vor vielen Jahren Dr. Conrad damit gelockt, hätte er zunächst wohl dankend abgelehnt. Doch was sich zunächst trocken anhört, kann auch ein extrem spannendes und sehr interdisziplinäres Tätigkeitsfeld sein. Heute ist es der Dienstalltag für Dr. Conrad als Polizeiarzt bei der Bundespolizei. Normalerweise leitet er den Polizeiärztlichen Dienst, kurz PÄD, der Bundespolizeiabteilung in Hünfeld (Hessen), doch in Episode 26 von FUNKDISZIPLIN trifft er unsere Podcaster Phil und Simon zur etwas anderen „Sprechstunde“.

Der 44-jährige Arzt ist nach seinem Psychologie- und Medizinstudium bei der Bundespolizei gelandet. Nach seiner Weiterbildung in der Notfall- und Intensivmedizin bewarb er sich bei der Bundespolizei und startete seine Laufbahn als Polizeiarzt. Die Arbeit beim PÄD verlangt ein sehr breites medizinisches Wissen. Denn so vielseitig wie die generellen polizeilichen Aufgaben ausfallen, so unterschiedlich sind auch die Herausforderungen für den ärztlichen Dienst. Zu diesen zählen nicht nur die Polizeiärzte, sondern auch die Polizeisanitäter und die medizinischen Fachangestellten.

Zum Alltag eines Polizeiarztes gehören neben der hausärztlichen Sprechstunde insbesondere auch Einsätze mit Einheiten der Bundesbereitschaftspolizei. Dabei sind Dr. Conrad und seine Kollegen regelmäßig auch mittendrin statt nur dabei – in der ersten Reihe habe er nichts verloren, aber direkt dahinter beginnt sein Wirkungsgebiet.

Wie sah das beim größten Einsatz der letzten Jahre, dem G20-Gipfel in Hamburg, oder vergangenes Jahr im Hambacher Forst aus? Welche Besonderheiten kennzeichnen seine Ausrüstung und die Rettungsfahrzeuge des PÄD? Und welche Karrieremöglichkeiten gibt es auch für Polizeivollzugsbeamte der Bundespolizei im PÄD? All das erfahrt ihr in Episode 26 von FUNKDISZIPLIN.

Gleich anhören hier auf unserer Website oder auf unserem YouTube-Kanal, den Audio-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer.

 

Mehr Informationen zu Ärzten im Dienst der Bundespolizei und allgemein zum Polizeiärztlichen Dienst der Bundespolizei findet ihr hier und hier.