BPOL - Blogpost - Podcast - Ep45 - Entschärfer
BPOL - Blogpost - Podcast - Ep45 - Entschärfer
Quelle
Bundespolizei
18.02.21

FUNKDISZIPLIN – Der BPOL Podcast Episode 45: Vorsicht explosiv! Der Entschärfungsdienst

Heute wird es explosiv! In der aktuellen Podcastfolge steht uns ein weiterer besonderer Gast aus dem Bundespolizei-Kosmos Rede und Antwort. Viktor gehört einer Einheit an, die zur Tat schreitet, wenn sich alle anderen längst in Sicherheit gebracht haben – dem Entschärfungsdienst. Er ist damit einer der circa 200 in ganz Deutschland eingesetzten Entschärferinnen und Entschärfer. Jedes Jahr werden die Kolleginnen und Kollegen zu ca. 4000 Einsätzen gerufen. Um diese Einsätze und Beruf des Entschärfers ganz allgemein geht es in der 45. Folge von FUNKDISZIPLIN.

Viktor erzählt, wie er zur „Entschärferei“ gekommen ist und wie der klassische Karriereweg dorthin aussehen kann. Außerdem gibt der Familienvater Einblick in den Berufsalltag der „Entschärfer“ und erklärt, welche Fähigkeiten zwingend notwendig sind, um den Herausforderungen des Entschärfungsdienstes gewachsen zu sein. Neben einem technischen Grundverständnis sind das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die Ausstattung zentral, um diese teilweise kritischen Situationen zu meistern.

Viktor klärt uns auf, in welchen Situationen der Entschärfungsdienst ausrückt, welche Gerätschaften und Werkzeuge zum Einsatz kommen und was seine kuriosesten Einsätze waren. Und, zu guter Letzt, ist es denn nun der blaue oder der rote Draht, der durchgeknipst werden muss?

In der neuen Folge FUNKDISZIPLIN geht es um einen weiteren vielfältigen Aspekt von Sicherheit bei der Bundespolizei. Vielleicht springt ja bei euch der Funke über und ihr zieht auch schon bald den kiloschweren Bombenschutzanzug über? Hört jetzt rein – hier auf der Website, bei YouTube, Spotify, Apple Podcast, Google Podcasts oder Deezer.