Header zum Podcast der Bundespolizei
Header zum Podcast der Bundespolizei
Quelle
Bundespolizei
17.07.19

Funkdisziplin – Der BPOL Podcast Episode 5: Die Ausbildung – zwischen Liegestütz und #NuGuGu

„Guten Morgen Herr Zugführer“ – mit diesen Worten startet ein klassischer Tag im Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei, kurz AFZ. In der fünften Episode unseres Podcasts „Funkdisziplin“ erfahren wir von unseren Podcastern, wie der Ausbildungsalltag bei der Bundespolizei abläuft. Johanna, Susann, Simon, Daniel und Phil schildern ihre ersten Eindrücke vom Beginn ihrer Ausbildung und berichten von einer Art “Kulturschock“, den der eine oder andere erlebt hat. Ob das morgendliche Antreten, die gemeinschaftlichen Liegestütze oder der Orientierungslauf – das alles war für die Fünf Neuland.

Jede Karriere bei der Bundespolizei startet in einem der sieben AFZ, die über die ganze Republik verteilt sind. Dort stehen neben Sport und Situationstraining auch die verschiedensten Unterrichtsfächer wie zum Beispiel Einsatzrecht, Kriminalistik und Einsatzlehre auf dem Plan. Unsere Podcaster verraten dir in dieser Episode nicht nur ihre Lieblingsfächer, sondern sprechen auch über die prägendsten Erlebnisse während ihrer Zeit in der Ausbildung. Ihr erfahrt mehr über die Gemeinschaftsunterbringung und das Kantinenessen bei der Bundespolizei und was sich hinter dem Wort #NuGuGu verbirgt.  

Gleich reinhören hier auf unserer Website oder natürlich auch unterwegs über Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer.

Wer steckt eigentlich hinter den Stimmen unserer 5 Podcaster? Mit jeder neuen Episode stellen wir Euch ein weiteres Mitglied unseres Funkdisziplin-Teams mit einem kurzen Steckbrief vor.

Über Johanna und Phil habt ihr in den letzten Wochen bereits mehr Hintergrundinformationen bekommen. Diese Woche dürft ihr Susann besser kennenlernen. 

Name: Susann

Alter: 37

Bei der Bundespolizei seit: 2001

Funktion bei der BundespolizeiLeiterin Personalgewinnung

Einsatzort: Berlin

Mein damaliges Lieblingsfach während der Ausbildung: Verwaltungsrecht

Wenn ich nicht im Einsatz bin, dann …: … verbringe ich Zeit mit meiner Familie, gehe joggen und ins Fitnessstudio.

Diese drei Hashtags beschreiben mich am besten: #ungeduldig #Streberin #diszipliniert

Lieblingspodcasts: Ehrlicherweise ist bei mir dank meiner Kinder eher Bibi & Tina angesagt…

Die Bundespolizei in einem Satz: Bei voller Leistungsbereitschaft stehen Dir hier alle Türen offen!

Vorteile gegenüber anderen Jobs: Tolle Entwicklungsmöglichkeit und die Vielfalt an Aufgaben.

Susann, Bundespolizistin
Susann, Bundespolizistin
Quelle
Bundespolizei