Titelbild zur Folge 7 des Podcasts der Bundespolizei
Titelbild zur Folge 7 des Podcasts der Bundespolizei
Quelle
Bundespolizei
14.08.19

Funkdisziplin – Der BPOL Podcast Episode 7: Q&A 1.0: Hörer fragen – Polizisten antworten

Ihr fragt –Bundespolizisten antworten! In der neuen Episode von Funkdisziplin dreht sich alles um eure Fragen. Über unseren Instagram-Kanal bundespolizeikarriere habt ihr die Möglichkeit erhalten, eure Fragen an unsere Podcaster zu stellen. Wir haben so viele Fragen bekommen, dass wir einen ersten Teil in dieser Episode beantworten und weitere Episoden folgen werden. Es sind jede Menge interessante Fragen dabei, die unsere Podcaster in dieser Episode aufgegriffen haben.  

Ein Großteil dreht sich dabei natürlich um das Thema Einstellungsvoraussetzungen: Welche Fremdsprachenkenntnisse sind erforderlich, muss ich die deutsche Staatsbürgerschaft haben und wie sieht es eigentlich mit Tattoos und Piercings aus? Gibt es noch eine Mindestkörpergröße? Und was sind die absoluten No-Go’s im Gespräch mit der Auswahlkommission?

Auch über Schülerpraktika und die Panther Challenge sprechen unsere Podcaster und erklären, wie man sich schon vor der eigentlichen Bewerbung einen guten Eindruck vom Dienst bei der Bundespolizei verschaffen kann.

Außerdem erzählen Susann und Johanna, wie sich die Ausbildung aus weiblicher Perspektive darstellt und wie man sich mit taffen Argumenten durchsetzen kann.

In den kommenden Wochen beantworten unsere Podcaster noch viele weitere Fragen aus der Community. Falls euch also noch mehr Fragen unter den Nägeln brennen, welche unser Team in einer der kommenden Folgen beantworten soll, habt ihr jederzeit die Gelegenheit uns zu schreiben. Stellt eure Fragen auf unseren Social Media Kanälen und verseht sie mit dem Hashtag #FUNKDISZIPLIN. Auch deshalb lohnt es sich, unserem Instagram-Kanal zu folgen und auf unsere Facebook-Seite zu schauen.

Hört also gleich rein - hier auf unserer Website oder natürlich auch unterwegs über Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer.

 


Wer sind eigentlich unsere Podcaster? Vier der fünf festen Mitglieder unseres Podcast-Teams durftet ihr bereits mit Bild und Steckbrief kennenlernen. Nach Johanna, Phil, Susann und Daniel bekommt ihr nun auch einen Eindruck von Simon.

Name: Simon

Alter: 31

Bei der Bundespolizei seit: 2007

Funktion bei der Bundespolizei: Einstellungsberater

Einsatzort: Karlsruhe

Mein damaliges Lieblingsfach während der Ausbildung: Führungslehre

Wenn ich nicht im Einsatz bin, dann … findet man mich im Fitnessstudio oder beim PC-Spiele zocken.

Diese drei Hashtags beschreiben mich am besten: #afol (adult fan of LEGO) #fitness #gamer

Lieblingspodcasts: „Das Podcast Ufo“ ist klar Platz 1, „Fest & Flauschig“ sowie „Cinema Strikes Back“ höre ich auch sehr gern.

Die Bundespolizei in einem Satz: Die Bundespolizei – von der Küste bis zu den Alpen und in 83 Ländern der Welt im Einsatz.

Vorteile gegenüber anderen Jobs: Die Sinnhaftigkeit – man weiß einfach, wofür man jeden Tag aufsteht.

Simon
Simon