06.06.19

Funkdisziplin - der neue BPOL-Podcast

Jetzt bekommt der Ausdruck „Funkdisziplin“ eine weitere Bedeutung. „Funkdisziplin“ der BPOL – Podcast. Erfahre mehr von echten Bundespolizisten.

Der Polizeifunk ist eines der wichtigsten Instrumente zur Kommunikation im täglichen Dienst der Bundespolizei. Dabei ist eines wichtig: Funkdisziplin! Nur dann können sich alle zielgerichtet verständigen und die Kommunikation funktioniert. Ab heute fügen wir dem eine neue Bedeutung hinzu: „Funkdisziplin“ ist der Titel unseres Bundespolizei-Podcast. 

Ab jetzt tauschen unsere Kolleginnen und Kollegen Johanna, Susann, Simon, Daniel und Philipp immer mal wieder das Funkgerät gegen ein Mikrofon ein. Sie geben echte Einblicke in den Alltag bei der Bundespolizei.  Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Bundes- und Landespolizei? Welche Einsatzbereiche gibt es? Wie sehen die Ausbildung und die ersten Tage im Dienst aus? Und natürlich: Wie bewerbe ich mich richtig für die Bundespolizei und was gilt es im Bewerbungsverfahren zu beachten? Das und vieles mehr, sind Themen, die unser Podcast-Team bespricht und dabei viele Einblicke in die eigenen Erfahrungen und persönlichen Erlebnisse gewährt. Also stets authentisch, aus erster Hand und manchmal eben ganz ohne „Funkdisziplin“. 

In Episode 1 „Dienstbeginn – hör mal wer da podcastet“ möchten wir Euch zunächst unsere fünf Kollegen vorstellen. In welchen unterschiedlichen Bereichen der Bundespolizei sie bisher zum Einsatz kamen und einen kleinen Ausblick geben, was euch zukünftig bei „Funkdisziplin“ erwartet

[ Die Episode als mp3 zum Download ]

Episode 2 mit dem Titel „BPOL und LaPo – Same but different“, richtet den Fokus dann auf eine der ganz grundsätzlichen Fragen, die sich viele Bewerberinnen und Bewerber stellen: Was ist eigentlich genau der Unterschied zwischen der Bundespolizei und der Landespolizei? Wer macht was und wie wird im Dienstalltag zusammengearbeitet?

[ Die Episode als mp3 zum Download ]

Hört rein – hier in der Mediathek unserer Website oder auf Apple Podcast, Deezer, Soundcloud und auf Spotify – regelmäßig eine neue Folge.