Log in – so bewirbst du dich bei der Bundespolizei
Log in – so bewirbst du dich bei der Bundespolizei
Quelle
Bundespolizei
09.04.19

Log in – so bewirbst du dich bei der Bundespolizei (1/5)

Krankenschwestern lernen Blut abzunehmen. Jura-Studenten büffeln massig Gesetze. Aber wie wird man eigentlich ein Bundespolizist? Geht man da auch in eine Berufsschule? Trägt man immer Uniform? Und bekommt man gleich am Anfang eine Waffe?

Wenn du dir solche Fragen stellst, dann bist du hier genau richtig! Auch wenn du noch keine Vorstellungen hast, in dieser Blog-Reihe erfährst du von uns alles über die Bewerbung bei der Bundespolizei und erhältst exklusive Einblicke in unsere Ausbildung. So hast du alle Infos, die du brauchst, um bei der Bundespolizei erfolgreich zu starten.

Egal, ob du dich für eine Ausbildung oder ein Studium entscheidest – du trägst dazu bei, dass Deutschland und Europa noch sicherer werden und das erfordert deinen ganzen Einsatz. Als Bundespolizist bist du kein einsamer Krieger im Kampf gegen das Verbrechen. Du hast eine Gemeinschaft hinter dir, auf die du jederzeit setzen kannst. Sie muss sich aber auch auf dich verlassen können. Zudem wirst du als Bundespolizist in ein Beamtenverhältnis berufen. Das ist eine große Verantwortung, bringt dir Sicherheit und viele weitere Vorteile. Deshalb wollen wir wissen, ob du gut genug bist, um bei uns im Team zu spielen. Bevor du also bei der Bundespolizei loslegen kannst, musst du das Auswahlverfahren erfolgreich absolvieren.

Ob du gesund genug für den Einsatz bei der Bundespolizei bist, kannst du direkt jetzt checken. Im Infoblatt „Sehfähigkeit und im Infoblatt „Polizeiärztliche Untersuchung sind alle Fakten zusammengefasst. Übrigens: Eine Mindestgröße musst du bei uns nicht haben.

Du bist alle Voraussetzungen durchgegangen, hast die Infoblätter gelesen oder von deinem Einstellungsberater grünes Licht bekommen? Dann nimm deine Bewerbung in Angriff! Das geht bei der Bundespolizei das ganze Jahr lang online über die Karriereseite. Hier musst du dich zunächst für den mittleren oder den gehobenen Dienst entscheiden. Für den mittleren Dienst machst du eine 2,5-jährige Ausbildung, für den gehobenen Dienst studierst du 3 Jahre. Bis zu welchem Alter du dich bewerben kannst und welchen Abschluss du haben musst, findest du hier.

Deshalb registriere dich rechtzeitig, folge danach dem Link, den wir dir per E-Mail senden und du kannst dich nun im Bewerberportal anmelden. Nach dem Einloggen hast du dort 30 Minuten Zeit, um dich durch die Fragebögen zu klicken und alles auszufüllen. Unser Tipp: Vielleicht musst du zwischendurch etwas nachschauen, bleib also besser zu Hause. Zum Schluss des Online-Bewerbungsprozesses sagt dir das System dann, welche Unterlagen du per Post an uns senden sollst. Also ab damit in einen Briefumschlag, Marke drauf und auf geht’s zum nächsten Briefkasten. Danach noch Daumen drücken und wir melden uns in den folgenden Wochen bei dir.

Erfüllst du die wichtigsten Voraussetzungen, wirst du zum Auswahlverfahren eingeladen. Was dich dort erwartet, verraten wir dir im nächsten Blogbeitrag. Wenn du sofort wissen willst, wie eine Ausbildung bei der Bundespolizei abläuft, dann kannst du das hier nachlesen. Und wenn du mit einem Studium durchstarten willst, findest du hier alle Infos. Interessiert dich hingegen wie unsere Anwärter im AFZ leben, dann klicke hier.

Bist du dir jetzt (noch) nicht sicher, ob du ein guter Bundespolizist wärst oder hast Fragen, mit denen du einfach nicht weiterkommst, dann schreib dem Bundespolizei-Team eine PN bei Instagram oder Facebook. Am besten ist natürlich ein Termin mit einem unserer Einstellungsberater bei dir um die Ecke. Sie bieten dir Informationen aus erster Hand, mit allem, was du wissen musst. Komm vorbei!


Alle Beiträge dieser Blogserie:

  1. „Log in. – so bewirbst du dich bei der Bundespolizei“ – Infos rund um deine Bewerbung
  2. „Viermal alles geben – diese Tests musst du bestehen“ – alles, was beim Auswahlverfahrens auf dich wartet
  3. „Von Anfang an nah dran – deine Ausbildung bei der Bundespolizei“ – das spannende Leben während der Ausbildung
  4. „Du hast das Zeug zur Führungskraft – dein Studium bei der Bundespolizei“ – ein Vorgeschmack auf die Zeit als Polizeikommissaranwärter
  5. „Insight AFZ – vom Einkleiden bis zur Waffenkammer“ – exklusive Einblicke in unsere Aus- und Fortbildungszentren (AFZ)