• Großer Arbeitgeber, große Verantwortung – die Bundespolizei

    Die Bundespolizei beschäftigt rund 41.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – von denen jeder Einzelne seinen Beitrag leistet, um Deutschland und Europa sicherer zu machen. Als dem Bundesministerium des Innern unterstellte Behörde ist die Bundespolizei für viele anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zuständig. Wenn du dich für uns entscheidest, könnten dich zum Beispiel die grenzpolizeilichen Aufgaben erwarten. Du könntest an Bahnhöfen und Flughäfen für Sicherheit sorgen oder die Kriminalität auf See bekämpfen. Aber auch spannende Aufträge im Ausland sind möglich. Denn die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gewinnt für die Bundespolizei immer mehr an Bedeutung. Wichtige internationale Kooperationsprojekte, an denen wir uns beteiligen, sind zum Beispiel:

    • die internationalen Polizeimissionen der Vereinten Nationen zur Krisenbewältigung
    • das zivile Krisenmanagement der Europäischen Union
    • die Europäische Grenzschutzagentur FRONTEX
    • das Netzwerk der europäischen Bahnpolizeibehörden „RAILPOL“
    • die Baltic Sea Region Border Control Cooperation (BSRBCC)

    Unsere Leistungen für deinen Einsatz

    Du bist ein Teamplayer? Du suchst nach einem Arbeitsplatz mit kameradschaftlichem Betriebsklima und immer neuen Herausforderungen? Dann bist du bei der Bundespolizei genau richtig. Denn wir bieten viel mehr als „nur“ leistungsgerechte Bezahlung.

    Deine größten Vorteile im Polizeivollzugsdienst auf einen Blick:

    • Abwechslung
    • Umgang mit Menschen
    • Kameradschaft
    • Teamarbeit
    • selbständiges Arbeiten
    • gute Fortbildungsmöglichkeiten
    • gute Aufstiegschancen
    • Dienstsport
    • Chance auf Übernahme als Beamt(in)/er auf Lebenszeit
    • leistungsgerechte Bezahlung
    • polizeiärztliche Versorgung
    • Ausgleich von Überstunden
    • Polizeizulage ab dem zweiten Dienstjahr
    • kostenloses Wohnen in einer Gemeinschaftsunterkunft während der Grundausbildung
    • Unterstützung bei Erkrankung von Familienangehörigen
    • finanzielle Unterstützung für Familienheimfahrten
    • Unterstützung in Notfallsituationen
    • flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
    • unterschiedliche Schichtdienstmodelle in den einzelnen Dienststellen
    • Verkürzung der regelmäßigen Arbeitszeit bei Betreuung eines Kindes  

    Weitere Infos zur Bundespolizei als familienfreundlicher Arbeitgeber findest du hier.