Bewirb dich jetzt für die Einstellungen 2018

Es geht wieder los. Sichere dir deine Chance auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz bei der Bundespolizei und fordere jetzt deine Bewerbungsunterlagen an.

Mittlerer oder gehobener Polizeivollzugsdienst – du hast die Wahl

Die Ausbildung im mittleren Polizeivollzugsdienst dauert zweieinhalb Jahre und bereitet dich praxisnah auf deine zukünftige Tätigkeit vor. Zwei Einstellungstermine bieten wir dir im nächsten Jahr an: Für die Einstellungen am 1. März 2018 endet die Bewerbungsfrist am 01. September 2017. Für die Einstellungen am 1. September 2018 endet die Bewerbungsfrist am 01. November 2017

Der modulare Diplomstudiengang für den gehobenen Polizeivollzugsdienst dauert drei Jahre. Theoretische und praktische Inhalte, die sich an der Struktur eines Bachelorstudiengangs orientieren, wechseln sich während der Ausbildung ab. Schließt du das Studium erfolgreich ab, hast du ein Fachhochschuldiplom und darfst dich Polizeikommissarin oder Polizeikommissar nennen. Für die Einstellungen am 1. September 2018 endet die Bewerbungsfrist am 1. November 2017.

Alle Einstellungsvoraussetzungen und Informationen zum Auswahlverfahren findest du hier.

Du hast eine Frage oder kannst eine Information nicht finden? Dann wende dich an deinen persönlichen Einstellungsberater. Er hilft dir gerne weiter.

Finde eine Infoveranstaltungen in deiner Nähe – mit unserem Veranstaltungskalender.

Auf unseren Social-Media-Kanälen findest du aktuelle Informationen, Tipps und Wissenswertes zu Bewerbung und Auswahlverfahren. Besuche uns auf Facebook, YouTube und Instagram.

Komm in unser starkes Team - Komm zur Bundespolizei