Wir verlängern die Bewerbungsfrist!

Du möchtest dich bei der Bundespolizei für den mittleren Polizeivollzugsdienst bewerben? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Wir verlängern die Bewerbungsfrist für die Einstellung zum 1. März 2018 bis zum 6. Oktober 2017. Ausschlaggebend für eine fristgerechte Bewerbung ist die Registrierung in unserem Bewerbungsformular.

finale bewerbungsfrist registrieren

Wenn du deine Bewerbung abgeschickt hast, heißt es warten, bis wir deine Unterlagen geprüft haben. Währenddessen bereitest du dich am besten auf unser Auswahlverfahren vor. Auf dich kommen Diktat, Sporttest, polizeiärztliche Untersuchung und ein Vorstellungsgespräch zu.

Schritt für Schritt – das Auswahlverfahren für den mittleren Dienst

Im schriftlichen Test überprüfen wir deine Rechtschreibung mithilfe eines kurzen Diktates. Hilfreiche Informationen zur Vorbereitung und ein Probediktat findest du hier.

Polizeivollzugsbeamte müssen fit sein. Beim Sporttest überprüfen wir deswegen deine körperliche Leistungsfähigkeit. In vier verschiedenen Übungen kannst du uns zeigen, dass du den körperlichen Herausforderungen eines Bundespolizisten gewachsen bist. Was genau auf dich zukommt und wie du dich bestmöglich auf diesen Test vorbereitest, liest du hier.

Auch gesund muss ein Bundespolizist sein. Bei der polizeiärztlichen Untersuchung überprüfen wir daher deine physische und psychische Gesundheit. Anforderungen an die Gesundheit eines Bundespolizisten und Ausschlusskriterien findest du hier.

Meisterst du Sporttest, Diktat und polizeiärztliche Untersuchung erfolgreich, möchten wir dich in einem Vorstellungsgespräch kennenlernen. Uns interessiert neben deinem Auftreten und deiner Persönlichkeit auch, warum du dich bei uns beworben hast. Hilfreiche Tipps für das Gespräch kannst du hier nachlesen.

Erstattung der Anreise und kostenlose Unterkunft

Das gesamte Verfahren dauert zwei bis drei Tage und findet in unseren Aus- und Fortbildungszentren statt. Falls du eine längere Anreise hast, erstatten wir dir die Fahrtkosten und stellen dir eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung.

Hast du alle Schritte erfolgreich absolviert, begrüßen wir dich in unserem starken Team der Bundespolizei!

Du schaffst es nicht, dich bis zum 6. Oktober 2017 zu registrieren oder möchtest den Studiengang für den gehobenen Dienst bei uns beginnen? Kein Problem: Dann bewirb dich einfach für die nächste große Einstellungsrunde am 1. September 2018. Bis dahin bleibt dir sicher genügend Zeit, denn die Bewerbungsfrist endet erst am 1. November 2017.