Header Blogbeitrag Maschinenbau_Studium
Header Blogbeitrag Maschinenbau_Studium
Quelle
Bundespolizei
15.12.20

Als Maschinenbauer bei der Bundespolizei durchstarten!

Dich interessiert die Funktionsweise und Mechanik hinter den Dingen und du möchtest technisch und anwendungsorientiert im Polizeivollzugs- oder technischen Verwaltungsdienst arbeiten?

Dann bist du bei uns richtig, denn die Bundespolizei bietet in Kooperation mit der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg die Chance, den Bachelor of Science im Studiengang Maschinenbau in 2 ¼ Jahren Studienzeit zu absolvieren.

Du erhältst nicht nur ein umfangreiches Knowhow in diesem Bereich, sondern wir übernehmen auch die Studienkosten und bieten dir eine Studienförderung (derzeit ca. 1.145 € brutto monatlich) an.

Bist du bereit, die vielfältigen Einsätze der Bundespolizei mit der Ausarbeitung technischer Systeme und deiner Expertise zu unterstützen? Du wirst bereits während deines Studiums praktische Erfahrungen mit unserer hochmodernen Ausstattung sammeln können und anschließend in einer unbefristeten Anstellung bei der Fachabteilung 6 des Bundespolizeipräsidiums arbeiten.

Hier erwarten dich eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten. Welche das sind und was du sonst noch für die Bewerbung benötigst, erfährst du hier.

Wenn du die allgemeine Hochschulreife oder einen gleichwertigen anerkannten Bildungsstand mit einer Durchschnittsnote von mindestens 3,0 sowie eine befriedigende Note im Fach Mathematik mitbringst, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Das Studium beginnt am 1. Oktober 2021, also nutze die Chance und bewirb dich noch bis zum 13. März 2021 auf einen Studienplatz bei uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!