Stellenmarkt der Bundespolizei

Beschäftigte/ Beschäftigter TVöD (m/w/d) - Polizeitechnik und Materialmanagement

Kurzinfo

Arbeitszeit:

Vollzeit / Teilzeit

Laufbahn Tarif:

Beschäftigte vergleichbar mittlerer Dienst

Entgeltgruppe:

EG 5 TVöD Bund

Entgelt:

Gehalt ab 2.920 € brutto / Monat

Bewerbungsfrist:

7. August 2024

Dienstbeginn:

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung:

unbefristet

Anzahl der freien Stellen:

1

Einstiegs­qualifikation:

Berufsausbildung

Behörde:

Bundespolizeidirektion Stuttgart
Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart - Führungsgruppe

Dienstort:

Blue Wing Gebäude
Rita-Maiburg-Straße 30
70794 Filderstadt

Job-ID:

2024-454

Tätigkeitsprofil

WIR SIND SICHERHEIT – ob an Land, in der Luft oder auf See. Gemeinsam sind wir ein Team mit und ohne Uniform. Werden Sie Teil einer der größten Sicherheitsbehörden Deutschlands und wirken Sie aktiv mit über 50.000 Kolleginnen und Kollegen an der Sicherheitsstruktur mit.

Die Bundespolizeidirektion Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Beschäftigte/n (w/m/d) 
für den Bereich Polizeitechnik und Materialmanagement der Bundespolizeiinspektion Flughafen Stuttgart.

Als Mitarbeiterin/Mitarbeiter der Bundespolizeiinspektion im Bereich Luftsicherheit unterstützen Sie die Kollegen bei der Kontrolle der Luftsicherheitsgeräte und in der Mehrstufigen Reisegepäckkontrollanlage. Hierzu gehören unter anderem:

  • die Durchführung von umfangreichen Überprüfungen und die tägliche Kontrolle der Luftsicherheitsgeräte inkl. Dokumentation
  • einfache Fehlerbeseitigungen 
  • Ausgabe und Überwachung des benötigten Verbrauchsmaterial
  • Veranlassung von Instandsetzungen und Wartungen und deren Überwachung
  • Mitarbeit bei Beschaffungen und Aussonderungen von Gerät/ Verbrauchsmaterialien
  • Überwachung der Einhaltung Strahlenschutz RÖV
  • Mitarbeit bei der Rechnungsprüfung
  • Aktennachweisführung
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Schulungen und Einweisungen Kontrolltechnik
  • Einbringung neuer Geräte
  • Abarbeitung Service Reports der Vertragspartner
  • Erhebung Statistischer Daten

Anforderungsprofil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen und/oder handwerklichen Beruf

Zusätzlich wäre es wünschenswert, wenn Sie über folgende Eigenschaften verfügen:

  • technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständigkeit des Handelns
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Zuverlässigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zum Erwerb der dienstlichen Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Das ist für Sie selbstverständlich:
  • Sie sind bereit, jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Deutschen Grundgesetzes einzutreten
  • Sie sind bisher strafrechtlich nicht in Erscheinung getreten
  • Sie leben in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen
  • Sie sind gesundheitlich für die Ausübung der Tätigkeit geeignet, leistungsbereit und belastbar
  • Körperliche Eignung wird vorausgesetzt

Was wir bieten

Flexibilität - Die Bundespolizei will eine möglichst flexible Arbeitszeitgestaltung ermöglichen und bietet deshalb flexible Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarung an.

Obendrein - Für die verantwortungsvolle Tätigkeit bei einer Sicherheitsbehörde bietet die Bundespolizei eine Stellenzulage in Höhe von 90,00 Euro. 

Gute Qualifikationen sichern den Arbeitserfolg - Daher bieten wir Ihnen bedarfsorientierte Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen an.

Der Schutz von Umwelt und Klima ist uns wichtig! - Für Ihren Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln bieten wir Ihnen das DeutschlandJobTicket und übernehmen einen Teil der Kosten für Sie.

Work-Life-Balance - 30 Tage Urlaub, Gewährung von Gleittagen, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeit in verschiedenen Modellen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten nach der jeweils geltenden Dienstvereinbarung. 

Ihre Arbeitsleistung wird belohnt - Tarifbeschäftigten zahlen wir gemäß tariflicher Bestimmungen eine Jahressonderzahlung.

Hinweise

GEMEINSAM sind wir die BUNDESPOLIZEI - Egal ob Frau oder Mann, wir schätzen alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und freuen uns, wenn noch mehr Frauen unser Team verstärken. Aus diesem Grund freuen wir uns insbesondere über Bewerbungen von Frauen, die wir bei gleicher Eignung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigen.

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitbeschäftigten grundsätzlich geeignet. 

Die Bundespolizei setzt sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden Menschen mit einer Behinderung bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

Sicherheit kennt keine Unterschiede - Wir suchen Sie unabhängig von Alter, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung und Herkunft.

Die Bundespolizei ist seit 2014 zertifizierter Arbeitgeber im Rahmen des „audit berufundfamilie“. Wir fühlen uns der Vereinbarkeit von Beruf und Familie besonders verpflichtet.

Online-Bewerbung

BEWERBEN
Vielen Dank für das Interesse!
Wir benötigen nun den Namen und die E-Mail-Adresse der Bewerberin/des Bewerbers. Nach Eingabe senden wir einen Link, über den die Bewerbung startet (bitte eventuell den Spam-Ordner überprüfen).

Kontakt

Annika Kälber
Telefon: +49 7031 2128-3521